SpielBAR – Urban Equipe

 

SpielBAR

Sa 18:00–22:00
Urban Equipe
25hours Hotel Zürich West
Pfingstweidstrasse 102
8005 Zürich

 
 
 

….

Samstag 31. August, 18:00–22:00
Wohnzimmer im Erdgeschoss

Im Strategiespiel Verdichtungsspielzüge planen, Abwertungskits als Karten gegen die Gentrifizierung ausspielen oder doch lieber Zürich mithilfe von Züri-Bingo oder SpielRaumSchablonen neu erforschen? Unsere Spiel-Prototypen für das Entdecken und Erleben von urbanen Themen und Räumen schaffen Zugang zu komplexen Zusammenhängen der Stadtentwicklung.

An der SpielBAR können unsere neuesten Spiel-Prototypen getestet werden. Wir entwickeln laufend neue Formate für das spielerische Entdecken und Erleben von urbanen Räumen und Themen. Wir wollen komplexe Systeme herunterbrechen, den Zugang zu stadtplanerischen Themen erleichtern, Kollaboration und Engagement fördern - und.schlichtweg Spass beim Spielen haben.

Als Urban Equipe wünschen wir uns vielstimmige, zugängliche und lernfähige Städte, denn nur diese halten wir für zukunftsfähig. Solche Städte entstehen nicht top-down oder bottom-up, sondern durch engagierte Akteure und einen kollaborativen Urbanismus. Stadtplanung, Politik und Verwaltung sollen mit der befähigten, urbanly equipped Bevölkerung zusammenarbeiten. Weil sie das wollen, können und dürfen.

Wir wollen vor allem das «Können» auf Seiten der Stadtbevölkerung stärken. Wir möchten zivilgesellschaftliche Akteure bei ihrem Engagement für ihre Stadt unterstützen. Dafür entwickeln wir unser Urban Equipment, bestehend aus Taktiken, Methoden, Formaten und Werkzeugen, die das zivilgesellschaftliche Engagement in der Stadtentwicklung begleiten und vereinfachen.

..

Saturday 31. August, 18:00–22:00
Living room on the ground floor

Plan compaction moves in the strategy game, play devaluation kits as cards against gentrification, or rather explore Zurich anew with the help of Züri bingo or game room templates? Our game prototypes for discovering and experiencing urban themes and spaces provide access to complex contexts of urban development.

Our latest game prototypes can be tested at the SpielBAR. We are constantly developing new formats for the playful discovery and experience of urban spaces and themes. We want to break down complex systems, facilitate access to urban planning topics, promote collaboration and commitment - and simply have fun playing.

In the role of ‘Urban Equipe’ we aspire to diverse, accessible and adaptive cities, because weonly considerthese sustainable. Such cities do not emerge top-down or bottom-up, but through committed actors and collaborative urbanism. Urban planning, politics and administration should work together with the capable, urbanly-equipped population. Because they want, can and are allowed to do so.

Above all, we want to strengthen the "skills" of the urban population. We want to support civil society actors in their commitment to their city. To this end we are developing our urban equipment, consisting of tactics, methods, formats and tools that accompany and simplify the involvement of civil society in urban development.

….